Spiel-Plan

Aktuelles:

Alle unsere Vorstellungen und Veranstaltungen finden jeweils nach den aktuellen Vorschriften statt. Die Zugangsvoraussetzungen sind entfallen. Der 3K e. V. bittet momentan Gäste trotzdem im Haus einen Mund- Nasenschutz zu tragen, welcher auf dem Sitzplatz abgenommen werden kann.

Reservierungen nimmt 3K zurzeit nur telefonisch entgegen. Dort erfahren Interessierte auch alles über die Hygienemaßnahmen vor Ort. Weitere Informationen gibt es bei 3K unter Telefon: 03601-440937.

2022 und es gibt immer noch was zu feiern…

Wir holen nach:

Do, 30. Juni 2022, 18 Uhr – Ausstellungseröffnung 30+1 Jahre 3K e. V.

Fr, 01. Juli 2022, 11 Uhr – Festveranstaltung 30+1 Jahre 3K e. V.

Sa, 02. Juli 2022, ab 14 Uhr – Hof- und Familienfest 30+1 Jahre 3K e. V.

Unsere nächsten Termine…

„Love Letters“ – szenische Lesung – Do, 16. Juni 2022, 18 Uhr – Kilianikirche/ Sa, 16. Juli 2022, 19:30 Uhr – Syndikatshof open air/ Mit seinem Theaterstück „Love Letters“ gelang dem amerikanischen Autor Albert R. Gurney der internationale Durchbruch als Theaterschriftsteller. 1990 wurde sein ungewöhnlicher Briefwechsel für den Pulitzer Preis nominiert, das „Time Magazine“ wählte „Love Letters“ unter die fünf besten Theaterstücke der 1980er Jahre und auch auf deutschsprachigen Bühnen ist das Stück ein zu Recht gespielter Klassiker.

„Der perfekte Mann“ Sa, 14. Mai 2022, 19:30 Uhr

„Der perfekte Mann“ ein nicht ganz ernstzunehmender, seminarischer und musikalischer Theaterabend mit Forming, Storming, Norming und Performing

Wie ist er denn – der perfekte Mann? Welches sind die wichtigsten und besten Eigenschaften des Mannes? Und wann ist überhaupt ein Mann ein Mann? Diese Fragen müssen unbedingt geklärt werden. In dieser Fortbildung, welche durch die stetige Emanzipation der Frau unumgänglich geworden ist,  erfahren weibliche und männliche Gäste alles zu diesem Thema. Mehr noch, als Seminierende dürfen sie sogar am Ergebnis mitarbeiten…

Pariser Flair

„Pariser Flair“ ist wieder zu Besuch auf unserem Kilianikirchhof- Fr, 19. August 2022, 19:30 Uhr

„Gott des Gemetzels“ Foto: Sascha Willms

„Westthüringer Festspiele der Stiftung Westthüringen“ „Gott des Gemetzels“, Fr, 02. September 2022, 19:30 Uhr (Gastspiel Theater am Markt Eisenach) / „Jetzt käme der Kuß“ frei nach „Der Bär“ und „Der Heiratsantrag“ von Anton Tschechow, Sa, 03. September 2022, 19:30 Uhr (Gastspiel art der stadt e. V. gotha)

Bitte reservieren Sie zurzeit Ihre Karten nur noch telefonisch. Die Platzkapazität ist auf jeden Fall eingeschränkt, also rufen Sie schnell an…
Weitere Informationen sowie Kartenreservierungen bitte unter Telefon: +49 3601 440937. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.


Falls auch Sie uns in der für Kulturschaffende wirtschaftlich schwierigen Zeit unterstützen möchten, so können Sie das gerne tun. Und zwar mit einer Spende, ab 50,- EUR sogar mit Bescheinigung!

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Unstrut-Hainich
IBAN: DE23 8205 6060 0511 0155 00

Vielen Dank, Ihr 3K-Team!



Kultur to go – unsere besondere Aktion im Jahr 2021. Auch für 2022 haben wir schon etwas Ungewöhnliches geplant. Neugierig? Nur noch ein wenig warten…